Tag 27 – Carol und Dan

Heute wollen wir nach Qualicum Beach, um Carol und Dan zu besuchen.

Wir kommen gegen 13:00 Uhr an und werden ganz herzlich von Dan empfangen. Die beiden wohnen in einem sehr schönen Haus, direkt am Rande eines Golfplatzes und nur ein paar Meter vom Ozean entfernt. Dan bietet uns spontan an, die Nacht bei Ihnen im Gästezimmer zu verbringen.

Wir machen einen kleinen Spaziergang ans Meer und Dan zeigt uns die Nachbarschaft.
Beide haben einige Zeit in Deutschland gelebt und waren Lehrer für die Kinder Kanadischer Soldaten, die in Deutschland stationiert waren. Später kommt auch Carol von einer Yogastunde nach Hause. Sie freuen sich, dass wir Ihr Angebot annehmen und bleiben. Wir fahren mit dem Auto noch ein wenig durch die Gegend und Carol zeigt uns die Sehenswürdigkeiten rund um Qualicum Beach.

Wir halten noch an einem Laden namens Goats on Roof an. Hier gibt es Pumpernickelbrot J und Schweizer Käse aus Kaltbach (in der Nähe von Sursee) zu kaufen. Die Ziegen auf dem Dach sehen wir auch und natürlich viele Touristen, die wie wir Produkte aus der Heimat kaufen. Qualicum Beach ist ein wunderschöner Flecken auf dem man es sehr gut aushalten kann.

Beim Abendessen erzählt Dan das er 7 Jahre bei den Mounties war der berühmten berittenen Polizei Kanadas. Ein echter Mounty, wer hätte das gedacht.

2 Gedanken zu „Tag 27 – Carol und Dan

  1. Käse aus Kaltbach in Kanada, wow, wer hätte das gedacht! Das muss ich gleich Regina erzählen, die stammt nämlich von dort, hihi

Kommentar verfassen