Tag 11- Tok

Wieder brechen wir auf und fahren einen großen Teil der Strecke zurück nach Glennallen. Vor einem Supermarkt spreche ich mit einem alten Biker. Das Haupthema sind natürlich wieder Guns. In Alaska gibt es keinerlei Beschränkungen bezüglich Waffen, jeder kann sie kaufen und frei tragen. Vor ein paar Jahren gab es den Versuch den Waffenbesitz zu reglementieren, der aber schnell wieder aufgegeben wurde.
Der Biker erzählt uns auch von dem Anschlag in Orlando und sagt in Alaska hätte wahrscheinlich jeder sofort zurückgeschossen. Ob das Ergebnis dann besser wäre sei dahin gestellt.

Weiter geht es nach Tok, einem kleinen Ort im Nirgendwo, bevor es zum Top of the World Highway geht. Da das Wetter wechselhaft bleibt übernachten wir im Golden Bear Motel. Den Preis kann ich sogar verhandeln, es gibt Kaffee umsonst und sogar ein Frühstück ist im Preis enthalten.

DSCN4371

Kommentar verfassen