Tag 231 – weiter durch die Atacamawüste von Antofagasta nach Chanaral

Bestens ausgeruht und entspannt können wir unsere Reise fortsetzen.

Auch mein Arm hat sich mittlerweile gebessert, aber ich mache auch jeden Abend meine Hausaufgaben von Dr. Bruce :-). Heute wollen wir von Antofagasta nach Chanaral weiter Richtung Süden.

Bildschirmfoto 2017-05-03 um 19.47.37

Die Fahrt nach Chanaral ist wenig aufregend. Wir fahren zwar lange am Meer entlang, aber die Strecke sehr gerade und bietet kaum Abwechslung. Bis nach Santiago de Chile sind es insgesamt 1368 Kilometer und die müssen wir irgendwie überwinden. An einer Stelle macht die Strasse einen kleinen Schlenker und wir dürfen ein paar Kurven fahren.

IMG_2147

An einem Aussichtspunkt machen wir halt um ein paar Fotos zu schiessen. Kurz darauf kommt ein chilenisches Pärchen ebenfalls auf Ihrem Moped daher. Wir machen ein bisschen Smalltalk (… und das in good old Espangol 😉 ) und ein Selfie, dann geht es weiter.

IMG_2160 IMG_2162 IMG_2180

372 Kilometer später haben wir es geschafft und kommen in Chanaral an. Der Ort bietet nicht viel, aber wir haben zumindest eine Unterkunft und finden sogar ein kleines Cafe mit guten Sancks … Glück gehabt 😀

 

Kommentar verfassen