Canada

Tag 13 – Speed Rausch

Weiter geht es Richtung Whitehorse. Das Timing bleibt uns hold, es regnet die Nacht durch und rechtzeitig zur Abfahrt hört es auf und die Sonne kommt heraus.

Wir fahren auf dem Klondike Highway, der bis auf wenige Stellen komplett asphaltiert ist. Kaum Verkehr, wir lassen es Laufen. Obwohl auch hier die Beschränkung bei 90 km/h wir ist, kommen wir auf einen Schnitt von fast 120, in Spitzen sogar über 150. Gut das soweit im Norden die Polizei recht rar gesät ist.

Kanada rechnet wieder in Kilometern und auch an den Tankstellen tanken wir Liter und keine Gallonen mehr.
Ca. 170 Km vor Whitehorse kommen wir in Carmacks an. Wieder nur ein paar Häuser aber ein Motel und ein großer Supermarkt. Wir mieten eine Cabin (kleine Hütte) direkt am Yukon River und kaum haben wir alles abgeladen kommt ein Gewitter mit heftigem Regen.
Zum Abendessen zaubern wir Gemüse und Vollkorn Spaghetti in Tomatensauce auf unserem Kocher, der uns mittlerweile ein treuer Freund geworden ist.